Das Memorium ist geöffnet!

Gemäß der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt für Museen derzeit:

Die Regelungen zu 3G, 2G und 2Gplus entfallen, ein Nachweis über den Impf-, Genesenen- oder Teststatus ist nicht mehr erforderlich.

Das Tragen einer Maske ist freiwillig, wird jedoch empfohlen.

Ebenso wird zur Wahrung eines Mindestabstands von 1,5 Metern geraten.

Für Ihren Besuch ist eine vorherige Onlineregistrierung leider nicht möglich.

Sollten Sie mit einer Gruppe von mehr als fünf Personen zu uns kommen wollen, bitten wir Sie um Anmeldung über unser Kontaktformular. Für einzelne Besuche oder in Gruppen von weniger als fünf Personen ist eine Anmeldung leider nicht möglich.
Kontaktformular

Bitte achten Sie während Ihres Museumsbesuchs auf die Einhaltung der allgemein gültigen Hygieneregeln!

Falls Sie sich krank fühlen oder innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten, bitten wir Sie im Sinne des allgemeinen Infektionsschutzes von einem Besuch des Memoriums abzusehen.

Im Cube 600 werden die Wechselausstellungen des Memoriums gezeigt. Es gelten die gleichen Bestimmungen wie für Ihren Besuch des Memoriums.
Informationen zum Cube 600 und zu unseren aktuellen Wechselausstellungen

Ab dem 2. September 2021 sind Führungen und Bildungsangebote für Schulklassen und Gruppen wieder verfügbar. Alle Angebote vor Ort werden regelmäßig den aktuellen Möglichkeiten angepasst und mit Hygienekonzepten versehen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Buchung über entsprechende Nachweise und Maskenpflicht.
Angebote für Schulklassen und Gruppen

Ja, für Gruppen ab fünf Personen ist eine Anmeldung sogar erforderlich. Bitte benutzen Sie dafür unser
Kontaktformular