Haus des Spiels

Das Haus des Spiels wird die neue Kultur- und Begegnungsstätte im nördlichen Herzen der Nürnberger Altstadt. Durch die universelle Sprache des Spiels wird das Pellerhaus für die Bevölkerung und spielbegeisterte Besucher*innen neu zum Leben erweckt. Das Konzept des Hauses soll dabei sowohl die analoge wie die digitale Spielewelt, die unterhaltsamen wie die lehrreichen und ernsten Seiten des Spielens umfassen.

Veranstaltung
Jeden Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Spielenachmittage für alle

Spielen, was das Zeug hält

Veranstaltung
Samstag, 1. und Sonntag, 2. Juni 2019

Instant Future BarCamp

Spiel als Ermöglichungsmedium einer Gesellschaft des 21. Jahrhunderts

Der Newsletter aus dem Haus des Spiels

Jetzt anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Virtuelle Ausstellungen des Deutschen Spielearchivs bei Google Arts & Culture

Veranstaltung
Dienstag, 18. Juni 2019, 11.00 bis 12.30 Uhr

Spiele unter der Lupe: Wo steckt der Spaß im Spiel?

KinderUni Nürnberg