Informationen für Menschen mit Behinderung

Das Dokumentationszentrum wird aktuell umgebaut. Bitte rechnen Sie im Umfeld der Baustelle mit wechselnden Zugangsbeschränkungen und Hindernissen auf der Straße.

Kasse und Information sind in einem separaten Container an der Dutzendteichseite der Kongresshalle untergebracht, der Zugang zum Container erfolgt stufenlos über eine kleine Rampe.

Der Zugang zum Eingang der Interimsausstellung ist ebenfalls stufenlos (Anstieg ca. 10%). Er befindet sich wenige Meter weiter gegenüber dem Eingang der Nürnberger Symphoniker. Unser Personal ist gerne beim Öffnen der Türen behilflich (gegebenenfalls bitte Klingel am Eingang betätigen). Die Ausstellungsfläche ist eben, ohne Stufen. In der Ausstellung selbst gibt es Sitzmöglichkeiten, am Tresen kann ein tragbarer Hocker ausgeliehen werden.

Während des Umbaus des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände gibt es außen neben dem Kassen-Container einen rollstuhlgerechten WC-Container mit Rampe.

Bei allen Fragen hilft Ihnen unser Personal vor Ort gerne weiter!

Übersichtsplan zur neuen Eingangssituation