Programmübersicht Bildungsangebot

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund von mehrjährigen Ausbaumaßnahmen im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände ist der Besuch der bisherigen Dauerausstellung nicht mehr möglich. Bis voraussichtlich Ende 2023 präsentiert die eigens konzipierte Interimsausstellung "Nürnberg - Ort der Reichsparteitage. Inszenierung, Erlebnis und Gewalt" (zweisprachig DE/EN) in der großen Ausstellungshalle des Dokumentationszentrums in kompakter Form die Geschichte der Reichsparteitage sowie des Geländes.

Bildungsangebot

Ab sofort können wieder Bildungsprogramme gebucht werden. Bitte beachten Sie unbedingt die jeweiligen Hinweise zu zeitlicher Einschränkung, Gruppengröße und Zielgruppe sowie die Buchungsfrist von zwei Wochen im Voraus.

Die Anmeldung für die Programme erfolgt ausschließlich per E-Mail
buchung.dokumentationszentrum@stadt.nuernberg.de

Bitte geben Sie uns folgende Informationen:

  • Vorname/ Name und ggf. Institution/ Schule
  • Telefonnummer
  • Anzahl der Personen
  • ggf. Klassenstufe
  • Gewünschtes Datum und Uhrzeit des Programms, ggf. Alternative
  • Titel der gewünschten Veranstaltung

Unser Buchungsbüro setzt sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um den Eingang Ihrer Buchung zu bestätigen.

Wichtiger Hinweis
Für den Besuch im Dokumentationszentrum als auch für die Teilnahme an Führungen und Veranstaltungen in Innenräumen gelten stets die aktuellen Corona-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich vorab unter:
Hinweise für Ihren Besuch im Dokumentationszentrum

Gerne weisen wir Sie auch auf die digitalen Angebote des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände hin: Video-Führungen über das ehemalige Reichsparteitagsgelände, durch die bisherige Dauerausstellung, die Kongresshalle und die Sonderausstellung "Blutiger Boden. Tatorte des NSU". Zudem kann die frühere Dauerausstellung inkl. Audioguidebeiträge virtuell besucht und Material für eine Unterrichtsstunde zum Thema heruntergeladen werden.
Digitales Angebot

Unser Buchungsbüro erreichen Sie unter
buchung.dokumentationszentrum@stadt.nuernberg.de
sowie telefonisch Montag bis Donnerstag 9 bis 15 Uhr, Freitag 9 bis 12 Uhr
Tel. +49 (0)911 231 - 73 12