Nürnberg – Ort der Reichsparteitage.

Inszenierung, Erlebnis und Gewalt

Interimsausstellung im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

26. Mai 2021

Die Interimsausstellung ersetzt während der mehrjährigen Umbauphase des Dokumentationszentrums die bisherige Dauerausstellung. In einer großflächigen Medieninstallation sowie vier Themenbereichen erzählt sie die Geschichte rund um das Reichsparteitagsgelände von den Anfängen bis heute.
Pressetext (PDF-Datei 161 KB)
Flyer zur Interimsausstellung (PDF-Datei 888 KB)
Grußwort von Bürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner

"Topografie im Wandel":

Zu Beginn der Ausstellung erhalten Besucherinnen und Besucher anhand einer Reliefprojektion einen Überblick über 100 Jahre Geländegeschichte.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände; Foto: Christian Sperber

Download (4.90 MB)

Menschen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung:

Biografien zeigen eine vielstimmige Gesellschaft.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände; Foto: Christian Sperber

Download (3.73 MB)

Themenbereich 2:

"Die Reichsparteitage – Gemeinschaft und Ausgrenzung".

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände; Foto: Christian Sperber

Download (5.95 MB)

Scheinwerfer und Stadionmodell:

Objekte machen Geschichte anschaulich.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände; Foto: Christian Sperber

Download (4.92 MB)

Volksempfänger: Objekte machen Geschichte anschaulich.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände; Foto: Christian Sperber

Download (3.97 MB)

"Gefangenschaft, Zwangsarbeit und Deportation":

Erstmals ist "Das Gelände im Krieg" Bestandteil der Gesamtbetrachtung.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände; Foto: Christian Sperber

Download (4.37 MB)

"Vom Umgang mit dem Gelände":

Themenbereich 4 zeigt die Geschichte des Areals bis heute.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände; Foto: Christian Sperber

Download (5.47 MB)

Leitmotiv der Ausstellung:

Das Zeppelinfeld während des Parteitags 1933 aus Sicht eines Teilnehmers.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände (Ph-0014-04)

Download (3.87 MB)