Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich über die Zeppelintribüne informieren. Foto: Astrid Betz
Montag, 3. Oktober 2022, 10 bis 17 Uhr

Zeppelinfeld und Zeppelintribüne

Informationstag

Die Zeppelintribüne mit angrenzendem Feld ist eines der markantesten Bauwerke auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände. Es ist der einzige noch im Wesentlichen erhaltene Ort, der für die nationalsozialistischen Reichsparteitage geplant, gebaut und genutzt wurde. Zum letzten Reichsparteitag im Jahr 1938 kamen mehr als 300.000 Besucherinnen und Besucher hierher. Auch heute ist die Tribüne neben der Kongresshalle der meistbesuchte Ort auf dem Reichsparteitagsgelände. Am Informationstag erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Führungen sowohl Informationen über die Geschichte des Orts als auch über die geplante Instandsetzung und zukünftigen Informationsmöglichkeiten.

Die Führungstermine werden rechtzeitig hier auf unserer Website bekannt gegeben.

Wichtiger Hinweis
Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich vorab unter:
Informationen für Ihren Besuch