Preview des Serious Game auf dem Tablet.
Mittwoch, 1. Dezember 2021, 18 Uhr

Behind the Scenes
Die digitalen Angebote der Interimsausstellung

Ausstellungsgespräch mit Sebastian Tröger

Gemeinsam mit einem kreativen und interdisziplinären Team von Künstlern, Historikern, Gamedesignern und Wissenschaftlern konnte das Dokumentationszentrum in den vergangenen zwei Jahren interaktive und digitale Lernformate entwickeln. Projektleiter Sebastian Tröger stellt das von der Stiftung EVZ geförderte Serious Game "Behind the Scenes – Nuremberg '34" und weitere Medienstationen der Ausstellung vor. Die Besucher erwartet dabei ein spannender Einblick in den umfangreichen Entwicklungsprozess der Sound- und Medienstationen, des Serious Games und der künstlerischen Beiträge.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich
dokumentationszentrum@stadt.nuernberg.de

Die Ausstellung kann vor den Rundgängen selbstständig erkundet werden, empfohlen wird die vorherige Buchung eines Timeslots unter
Online-Buchung

Wichtiger Hinweis
Für das Ausstellungsgespräch sowie den Museumsbesuch gilt die 3G-Regel. Zudem muss eine medizinische Gesichtsmaske (sog. OP-Maske) getragen werden. Nähere Informationen finden Sie unter:
Hinweise für Ihren Besuch im Dokumentationszentrum

Kosten
3 EUR, 2 EUR ermäßigt (zzgl. zum Eintritt in die Ausstellung)