Die Eröffnung der Interimsausstellung "Nürnberg – Ort der Reichsparteitage. Inszenierung, Erlebnis und Gewalt" war für den 7. Mai geplant. Leider lässt das Pandemiegeschehen noch keine Öffnung der Museen zu.

Alle, die es schon jetzt nicht mehr erwarten können, einen ersten Blick auf die Präsentation in der Großen Halle zu werfen, laden wir herzlich ein, die Kuratorinnen der Ausstellung zumindest digital dorthin zu begleiten. Lassen Sie sich schon jetzt durch zahlreiche Impressionen optisch auf ein neues Ausstellungserlebnis einstimmen!

Wir hoffen, Ihre Neugierde geweckt zu haben und freuen uns, Sie in Kürze auch "real" bei uns im Haus begrüßen zu dürfen!

Weitere Informationen zur Interimsausstellung
Nürnberg – Ort der Reichsparteitage

Produziert von Alex Hehn für das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Wir danken allen beteiligten Institutionen sowie Leihgebern und Rechteinhabern für die freundliche Unterstützung bei der Realisierung der Ausstellung.

Hinweis zum Datenschutz: Dieses Video wurde im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden. Das Setzen von Cookies ist auf diese Weise solange blockiert, bis Sie auf den Pfeil zum Abspielen des Videos klicken.