Steiniges Erbe

Eine Unterrichtsstunde

Die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit hat in Kooperation mit dem Dokumentationszentrum Material für eine Unterrichtsstunde zum Thema "Reichsparteitagsgelände" zusammengestellt. Informationen zum Thema, ein Stundenkonzept, Arbeitsaufträge, Erklärvideos oder eine Präsentation helfen Lehrerinnen und Lehrern, folgende Fragen auch ohne Besuch des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes im Unterricht zu besprechen:

  • Wie entstand das Reichsparteitagsgelände?
  • Wie liefen die Reichsparteitage ab und welche Funktion hatten sie?
  • Welche Vorschläge gibt es für den Umgang mit dem Gelände?

Die Stunde beinhaltet folgende Materialien:

Informationen und Stundenkonzept für die Lehrkraft (PDF-Datei 1,05 MB)
Arbeitsblatt für Schüler*innen (PDF-Datei 745 KB)
Lösungsblatt (PDF-Datei 747 KB)
Präsentation für den Unterricht (PDF-Datei 1,91 MB)

Wie sah das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg aus?
(.mp4-Datei 272 KB)
Woher kamen die Steine für die Kongresshalle auf dem Reichsparteitagsgelände?
(.mp4-Datei 405 KB)
Wie liefen die Reichsparteitage ab?
(.mp4-Datei 418 KB)

Zudem benötigen Sie:
– Beamer zum Abspielen der Kurzvideos
– evtl. Stimmkärtchen in drei Farben (nicht obligatorisch)


Alle Videos aus der Reihe "Im Museum erklärt"
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit