zurück

Tucherschloss in Trümmern!

Neue Dauerpräsentation zu Zerstörung und Wiederaufbau des Nürnberger Kleinods

28. Februar 2017

Ein neuer Dauerausstellungsraum widmet sich im Museum Tucherschloss Zerstörung und Wiederaufbau des architektonischen Kleinods. Die Rauminszenierung zeigt in eindrucksvollen Schwarzweiß-Fotografien Zerstörung, Zerfall und Wiederaufbau des Schlosses und wirft ergänzend einen Blick auf das umliegende Egidienviertel.

Pressetext (PDF-Datei 58 KB)

Blick in die neugestaltete Dauerpräsentation "Tucherschloss in Trümmern!".

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal; Foto: Uwe Niklas

Download (3,74 MB)


Blick in die neugestaltete Dauerpräsentation "Tucherschloss in Trümmern!".

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal; Foto: Uwe Niklas

Download (3,26 MB)


Blick in die neugestaltete Dauerpräsentation "Tucherschloss in Trümmern!" (Detailansicht).

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal; Foto: Uwe Niklas

Download (4,22 MB)


Blick in die neugestaltete Dauerpräsentation "Tucherschloss in Trümmern!" (Detailansicht).

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal; Foto: Uwe Niklas

Download (3,78 MB)