Die "Alligators of Swing" mit neuem Programm auf Tournee. Bildnachweis: Alligators of Swing
Donnerstag, 24. September 2020, 19 Uhr

American Recital Series No. 27:
On to new Beginnings

Stefan Scholz (Gesang & Tenorsaxofon)
Christian Jung (Klavier, Gesang)
Dieter Schreiber (Kontrabaß)

Nachdem das 30-jährige Bühnenjubiläum der Alligators of Swing mit über 30 Konzerten in ganz Deutschland gefeiert wurde, freuen sich die umtriebigen Reptilien aus Franken 2020 Ihnen ein neues Programm und eine neue CD zu präsentieren. Sie bleiben sich treu – Swing, Blues und BoogieWoogie – und touren mit diesem Programm aus liebevoll bearbeiteten Coverversionen von Ray Charles, Louis Jordan, Nat King Cole, Nellie Lutscher usw. und Eigenkompositionen durch Deutschland und das angrenzendes Ausland. Ein unterhaltsamer Abend mit humorvollen Geschichten, schnippenden Fingern und wippenden Füßen ist garantiert!

Für das leibliche Wohl dürfen Sie aufgrund der derzeitigen Situation selbst sorgen. Das Konzert findet im Freien statt - bringen Sie gerne auch eine Decke mit! Bei schlechtem Wetter muss das Konzert leider abgesagt werden.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Zum Schutz vor COVID-19 müssen wir die aktuell geltenden staatlichen Vorgaben umsetzen und zahlreiche Vorkehrungen treffen. Das Konzert findet daher unter besonderen Bedingungen statt:

  • Es sind maximal 40 Personen zum Konzert zugelassen.
  • Mit Betreten des Museumsgeländes, auf allen Laufwegen sowie in den Toilettenräumen gilt Maskenpflicht. Der Mund-Nasen-Schutz kann am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden.
  • Die Besucherinnen und Besucher müssen die ihnen fest zugewiesenen Plätze einnehmen. Eine freie Platzwahl oder nachträgliche Änderung ist nicht möglich.
  • Aufgrund der Corona-bedingten Hygiene- und Abstandsvorschriften kann es zu Wartezeiten beim Einlass kommen. Wir bitten um Verständnis.
  • Außer zwischen Familienangehörigen gilt – auch auf allen Laufwegen – der Mindestabstand von 1,50 Metern.
  • Das Konzert wird ca. 90 Minuten dauern. Eine Pause und einen damit verbundenen Getränkeausschank kann es leider nicht geben.
  • Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage vor Konzerttermin Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten oder selbst Erkältungssymptome spüren, bitten wir, das Museumsgelände nicht zu betreten.

Karten
Karten sind an allen Vorverkaufsstellen erhältlich oder online über
www.reservix.de

Ort der Veranstaltung
Innenhof des Museums Tucherschloss
Hirschelgasse 9-11
90403 Nürnberg

Das Konzert ist eine Veranstaltung des Deutsch-Amerikanischen Instituts Nürnberg in Kooperation mit dem Museum Tucherschloss und den Nürnberger Nachrichten.

Kosten
Vorverkauf: 13 EUR/ 11 EUR ermäßigt zzgl. Vorverkaufsgebühr (20% ZAC-Rabatt)
Abendkasse: 15 EUR/ 13 EUR ermäßigt
Partner
Deutsch-Amerikanisches Institut
logo-dai-2014
logo-induktives-hoeren