Nicolaus Neufchâtel: Porträt des Heinrich Wolff (1520-1581). Bildnachweis: Auktionshaus WENDL
Sonntag, 24. Oktober 2021, 15 Uhr

Porträt des Heinrich Wolff (1520-1581)

Nicolaus Neufchâtel, 1562

Referentin: Dr. Inge Seltmann

In pelzverbrämtem Mantel, mit goldener Kette und feinen Handschuhen präsentiert sich der Nürnberger Arzt Heinrich Wolff in dem Porträt von Nicolaus Neufchâtel. Der Vortrag thematisiert die Nürnberger Mode des 16. Jahrhunderts und wirft zugleich einen Blick auf das Wirken des berühmten Mediziners und Alchemisten. Informationen zum Künstler und zur Provenienzgeschichte des Bildes, das erst nach intensiven Recherchen und fachgerechter Restaurierung richtig zugeordnet werden konnte, runden die Kunstbetrachtung ab.

Weiterer Termin: Freitag, 29. Oktober 2021, 15.30 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Wichtiger Hinweis
Für den Vortrag sowie den Museumsbesuch gilt die 3G-Regel. Zudem muss eine medizinische Gesichtsmaske (sog. OP-Maske) getragen werden. Nähere Informationen finden Sie unter:
Hinweise für Ihren Besuch im Stadtmuseum im Fembo-Haus

Vortragsreihe "Schätze aus den städtischen Kunstsammlungen"

Dauer
ca. 30 Minuten
Kosten
3 EUR zzgl. Museumseintritt