Schaustück des Monats Oktober 2014: Johann Adam Klein: Bayerische Postkutsche vor dem Neutor in Nürnberg, 1823. Foto: Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg
Donnerstag, 16. und 30. Oktober 2014, jeweils 16 Uhr

Reisekultur der Romantik.
Bayerische Postkutsche vor dem Neutor in Nürnberg

Kostenlose Spezialführungen mit Dominika Kolodziej M.A., wissenschaftliche Mitarbeiterin bei den Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg

Interessierte Museumsbesucher können mehr über die "Bayerische Postkutsche", das sicherlich berühmteste Werk des hochbegabten Nürnberger Biedermeier-Künstlers Johann Adam Klein, und die Reisekultur in der Romantik erfahren.

Termine
Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16 Uhr
Donnerstag, 30. Oktober 2014, 16 Uhr

Kosten
Die Teilnahme an den Führungen zum "Schaustück" ist kostenlos, der Museumseintritt zu den Führungen ist ab 16 Uhr ebenfalls kostenlos.