zurück

Vortrag

Johann Gebhardt: Porträt Johann Wilhelm Späth, Lithographie, 1854. Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen
Mittwoch, 26. September 2018, 18 Uhr

Maschinenfabrik Joh. Wilh. Spaeth – Fünf Generationen einer Unternehmerfamilie

Vortrag von Dr. Pascal Metzger

Der Müllermeister Johann Wilhelm Spaeth gründete 1821 die erste Maschinenfabrik Bayerns. Bald entstanden dort herausragende Produkte. Seine Nachkommen führten die Firma am Dutzendteich bis 1969 mit mehr oder weniger Fortune. Der Vortrag zeichnet die Unternehmensbiographie über 150 Jahre von der Pionierphase bis zum schleichenden Ende nach.

Dr. Pascal Metzger studierte an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen Geschichte und Politische Wissenschaft. Er promovierte mit einer Dissertation zu Unternehmertum und Industriekultur im 19. und 20. Jahrhundert. Der Historiker und Museumspädagoge arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Geschichte Für Alle e.V. – Institut für Regionalgeschichte in Nürnberg. Er ist Autor zahlreicher Schriften zur fränkischen Landesgeschichte.

Ausstellung "Kunst & Eisen"

Kosten
Eintritt frei