Michael Kämmle an der Traversflöte führt erzählerisch durch das Programm. Bildnachweis: Ensemble Sanspareil, Foto: Peter Krause
Mittwoch, 20. Mai 2020, 19.30 Uhr

Anakreons Kinder – Einladung zum Vergnügen

Leider muss das Konzert aufgrund der aktuellen Bedrohung durch das Corona-Virus entfallen.
Das Konzertprojekt "Anakreons Kinder" des Ensembles Sanspareil mit den beiden Konzerten "Einladung zum Vergnügen" und "An Chloen" wird aber voraussichtlich 2021 nachgeholt.

Ein biedermeierliches Picknick zu Ehren des beliebten Dichters Johann Peter Uz

Zum 300. Geburtstag des Ansbacher Dichters Johann Peter Uz konzipiert der Autor und Musiker Michael Kämmle zusammen mit dem Ensemble Sanspareil unter dem Obertitel "Anakreons Kinder" eine Reihe poetisch-musikalischer Szenen. Historisch und fiktiv kreisen diese Szenen um Leben und Nachleben des fränkischen Anakreontikers und spannen dabei einen Bogen vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Die Gedichte des Ansbachers Johann Peter Uz wurden nicht nur zu seinen Lebzeiten viel gelesen und vertont, sondern erfreuten sich auch in den ersten Dekaden des 19. Jahrhunderts noch einer gewissen Beliebtheit.

Und so mag es wohl sein, dass sich im Jahr 1820 am Rande eines feierlichen Säkularfest zum 100. Geburtstag des Dichters und Menschenfreundes, einige der illustren Gäste, darunter etwa Jean Paul und Friedrich Rückert, aber auch Musiker wie Louis Spohr und Theobald Böhm, auf den Weg gemacht haben, um im etwas intimeren Rahmen eines Picknicks mit Musik und viel Wein des Poeten Uz zu gedenken.

Dabei erklingen neben vieler anderer Musik dieser Zeit nicht nur Franz Schuberts kurz zuvor entstandene Vertonungen von Uz-Gedichten in eilends durch den biedermeierlichen Sänger und Guitarre-Spieler Methfessel angefertigten Arrangements, sondern es wird auch die eine oder andere weniger bekannte Anekdote aus dem Leben des Dichters Uz zum Besten gegeben.

Ensemble Sanspareil
Corinna Schreiter – Sopran
Manuel Krauß – Bariton
Livia Wiersich – Violine
Michael Kämmle – Traversflöte & Erzählung
Stefan Haas – Gitarre
Leitung & Konzeption: Michael Kämmle

Kartenvorbestellungen unter
ensemblesanspareil@t-online.de
Restkarten an der Abendkasse

Dauer
18 EUR/ 12 EUR ermäßigt