zurück

Mein kleiner grüner Traktor!

Spielzeugliebling für Stadt und Land

Ausstellung im Spielzeugmuseum

2. Juni bis 3. Oktober 2017

Mit seiner neuen Sonderausstellung macht das Spielzeugmuseum eine Liebeserklärung an den Traktor in seinen vielfältigen Miniaturformaten. Zu sehen sind über 250 Exemplare aus 100 Jahren - vom authentischen Abbild für Sammler bis zur Spielzeugversion für Sandkasten und Kinderzimmer.

Pressetext (PDF-Datei 66 KB)

Ein Spielzeug-Traktor der Nürnberger Firma Tipp & Co. aus den 1950er Jahren in seiner "natürlichen Umgebung".

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (2,15 MB)


Baby-Tractor, Animate Toy USA, nach 1916.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (2,49 MB)


Lanz-Bulldog Modelltraktor, Marke Schuco, Dickie Spielzeug GmbH & Co. KG, Fürth um 2010, Maßstab 1:18.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (2,11 MB)


Blick in die Ausstellung.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum; Foto: Marie Theres Graf

Download (3,82 MB)


Spielzeug-Traktor, Tipp & Co., Nürnberg, 1950er Jahre.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (2,71 MB)


Traktor aus Trix-Modellbaukastenteilen, 1950er Jahre.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (1,87 MB)


Holzspielzeug-Traktor, Georg Christoph Vogel, Steinach/ Thüringen, 1950 Jahre.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (1,81 MB)


Handmusterstudie, Delta Design, Stuttgart 1974, für BIG-Spielwarenfabrik, Fürth.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (2,48 MB)