Ein Glockenspiel mit acht Glocken aus vernickeltem Stahl. Foto: Uwe Niklas
Mittwoch, 19. April 2017, 16 Uhr

Komm, du schönes Glockenspiel, lass die Glöckchen klingen, klingen ...

Spezialführung mit Christiane Reuter M.A., wissenschaftliche Mitarbeiterin des Spielzeugmuseums

Interessierte Museumsbesucher können mehr über die Geschichte der Glockenspiele und ihre Verwendung als Lern- und Spielinstrument erfahren.

Schaustück des Monats April 2017: Glockenspiel mit acht Glocken

Kosten
Eintritt frei