Spielzeugbiene und echte Honigbienen auf einer Sonnenblume. Foto: Marie Theres Graf
1. März bis 8. September 2024

Bienenschwarm & Honigglück.
Insektenhaltung im Spielzeug-Format

Honigbienen gehören zu den komplexesten Tieren auf der Erde. Sie bilden sozial agierende Insektenstaaten. Bei Bienen, die durchschnittlich 12 mm groß sind, findet der Maßstabssprung ins Spielzeugformat ausnahmsweise als Vergrößerung statt: Spielzeugbienen sind 10 bis 15 cm groß. Viele von ihnen liegen zum Spielen weich und plüschig in der Hand.

Die Ausstellung zeigt die Bedeutung von Bienen für die Honig- und Wachsproduktion und für die Bestäubung von weltweit über 70% der pflanzlichen Lebensmittel. Spielzeug macht globale Herausforderungen deutlich und spielerisch begreifbar.

Kosten
Außer dem Museumseintritt fallen keine weiteren Kosten an.