Beim Workshop "Erfinde ein Spiel" stellen Teilnehmende einen eigenen Prototyp her.
Sonntag, 23. Oktober 2022, 10.30 bis 13 Uhr

Erfinde ein Spiel

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung bis zum 21.10.2022 möglich.

Eine Prise Zufall, ein bisschen Taktik, ein besonderer Kniff in den Regeln – und dazu noch eine ansprechende Gestaltung: Wie macht man aus einer Idee ein gutes Spiel?

Gemeinsam mit der Workshopleiterin Tanja Miehm können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sowie Erwachsene einen eigenen Brettspiel-Prototypen entwerfen. Im PlayLAB des Haus des Spiels stehen dafür zahlreiche Materialien bereit. Im ersten Teil des zweieinhalbstündigen Workshops werden gemeinsam Ideen erarbeitet und ein erstes Konzept erstellt. Im zweiten Teil setzen die angehenden Spieleerfinder_innen ihre Ideen in Prototypen um. Im dritten Teil ist Ausprobieren angesagt. Alle entwickelten Prototypen können selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Mitmachen kann jede_r, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Bitte gebt bei Anmeldung euren Wunschtermin, die Anzahl und das Alter der Teilnehmenden an. Pro Termin können maximal 10 Teilnehmer_innen mitmachen.
haus-des-spiels@stadt.nuernberg.de

Weitere Termine
20.11.2022 von 15.30 bis 18 Uhr, Anmeldung bis 18.11.22
18.12.2022 von 10.30 bis 13 Uhr, Anmeldung bis 16.12.22

Treffpunkt
Foyer des Haus des Spiels
Egidienplatz 23

Das Angebot findet im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "Jeder trägt ein Spiel in sich. Dem Spieleerfinder Alex Randolph zum 100. Geburtstag" statt. Dank finanzieller Unterstützung von Spiel des Jahres e. V. ist der Workshop kostenfrei.

Informationen zur Ausstellung "Jeder trägt ein Spiel in sich"