Der Kleine Tüftler unterwegs im Museum Industriekultur

Vielleicht kennt ihr den Kleinen Tüftler aus der Mitmach-Ausstellung "Die Tüftelgenies" im Museum Industriekultur?! Nachdem er gerade Zeit hat, weil das Museum geschlossen ist, macht er in unserem Film eine spannende Zeitreise mit seinem Freund Sigmund Schuckert ins Nürnberg vor über hundert Jahren.

Sigmund Schuckert zeigt dem Kleinen Tüftler einige seiner Erfindungen, erklärt wie genau ein Generator funktioniert und welche Menschen für ihn gearbeitet haben.

Als Gründer der Schuckertwerke, die heute zu Siemens gehören, war er für die Industrialisierung in Nürnberg eine wichtige Figur und privat, zumindest gegenüber dem Kleinen Tüftler, ein ganz witziger Kerl...

Sprecher Kleiner Tüftler: Lenz Franzke
Sprecher Sigmund Schuckert: Simon Schütz
Bildquellen: Siemens Historical Institute
Dank gilt allen Mitwirkenden am Film, ohne die das Projekt nicht durchzuführen gewesen wäre.

Hinweis zum Datenschutz: Diese Videos wurden im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden. Das Setzen von Cookies ist auf diese Weise solange blockiert, bis Sie auf den Pfeil zum Abspielen eines Videos klicken.