Veranstaltung

Menschen verschwinden im Hintergrund. Bildnachweis: Kunst-vom-anderen-Stern
Dienstag, 30. Juli 2019, ab 9 Uhr

Verschwunden in der Industrie

Live-Bodypainting

Menschen verschwinden in Maschinen? Wie soll das gehen? An diesem Tag können Besucher im Museum Industriekultur bei der Live-Bodypainting-Aktion von Andrea Stern dabei zusehen, wie Menschen nach und nach Teil der großen Dampfmaschine werden.

Neugierige sind herzlich willkommen vorbeizukommen und bei der Verwandlung von Mensch in Maschine zu zusehen. Es darf auch während des Entstehungsprozesses fotografiert werden. Nur das Abschlussbild behält sich Andrea Stern vor, denn sie will auch in diesem Jahr wieder aus ihren Motiven einen Kalender machen, der dann käuflich zu erwerben ist.

Die Aktion ist Teil von Andrea Sterns diesjährigem Bodypainting-Projekt. Während sie 2017/18 im Tiergarten Nürnberg live Menschen in Tiermotive verwandelte, hat sie sich in diesem Jahr Nürnbergs Sehenswürdigkeiten vorgenommen, darunter auch einige Museen der Stadt Nürnberg.

Mehr über Andrea Stern und ihre Kunst finden Sie unter www.Kunst-vom-anderen-Stern.de
Blogbeitrag zu Andrea Stern

Kosten
Außer dem Museumseintritt fallen keine weiteren Kosten an