Albrecht Dürer: Maria mit langem Haar auf der Mondsichel, um 1499. Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen
Sonntag, 12. Februar 2023, 14 Uhr

Dürer und Maria

Führung zur Präsentation der originalen Drucke von Albrecht Dürer

Mariendarstellungen bilden einen Schwerpunkt in Dürers Werk. Insbesondere mit Kupferstichen bediente er die große Nachfrage nach kleinen Andachtsbildern für den privaten Gebrauch. Sie verkauften sich so gut, dass Dürer immer wieder neue schuf. Sechs Kupferstiche mit Mariendarstellungen sowie ein Holzschnitt aus Dürers "Marienleben" aus dem Bestand der Grafischen Sammlung der Museen der Stadt Nürnberg werden im dritten Obergeschoss des Albrecht-Dürer-Hauses präsentiert. Bei dieser Führung wird der Blick auf besondere Details und technische Feinheiten gelenkt. Spannende Hintergrundinformationen zu den Originalgrafiken erlauben intensive Einblicke in das Schaffen Dürers.

Weitere Termine
26. Februar 2023
12./ 26. März 2023
jeweils 14 Uhr

An dieser Führung können maximal 15 Personen teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ausstellung "Original Dürer! Maria"

Für die Führung sowie den Museumsbesuch gelten stets die aktuellen Corona-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch unter:
Hinweise für Ihren Besuch im Albrecht-Dürer-Haus

Kosten
3 EUR/ ermäßigt 2 EUR (zzgl. Museumseintritt)
Partner
Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)