Walti Hollenstein: Und tschüss...
5. Juli bis 9. Oktober 2022

Die Welt neu denken.

Karikatur trifft Zukunft

Karikaturen sind geradezu prädestiniert, den Weg in die Zukunft zu illustrieren, in der sich Hoffnung, Unsicherheit und Spekulation spiegeln. Die Karikatur muss weder objektiv berichten noch dokumentieren. Sie kann der Phantasie bis hin zu Utopie und Groteske freien Lauf lassen. Sie begegnet mit humoriger und satirischer Leichtigkeit der mitunter bedrohlichen Wucht des Blicks in die Zukunft.

Die Karikaturen dieser erfolgreichen Wanderausstellung denken die Welt von morgen jeweils auf ihre ganz eigene Art. Sie bieten viel Düsteres, Phantastisches, Utopisches. Auch Kauziges wird der Betrachter in diesem Potpourri der Zukunftsszenarien finden, in jedem Fall viele Anregungen zum Nachdenken.

Kosten
Außer dem Museumseintritt fallen keine weiteren Kosten an.