Familienführung

"Agnes Dürer" erklärt vier Mädchen ein Kochrezept.
Für Kinder ein spannendes Vergnügen: die Führungen mit "Agnes Dürer". Foto: Uwe Niklas
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 15 Uhr
Jeden 1. Donnerstag im Monat, 14 Uhr

Kinderführung mit Agnes Dürer

"Hallo und herzlich willkommen im Dürer-Haus. Schön, dass du mich einmal besuchst!"

Mit diesen Worten empfängt die Hausherrin des Albrecht-Dürer-Hauses die ganz jungen Besucher. Denn es gibt eine spezielle Führung für Kinder. Sie können den Erzählungen der Agnes Dürer in sechs Räumen des Museums lauschen. Da berichtet sie zum Beispiel von der Schwierigkeit, in der Küche ein Feuer zu entfachen, oder wie Susanna, die junge Magd einen leckeren "Blamensir" zubereitet - aus Mandelmilch, Schmalz und Reismehl. Oder wie man die Abende beim Kartenspiel verbringt, Albrecht Dürer aber dabei nur an Malen und Zeichnen denkt; wie Kaufleute vorbei kommen, um sich malen zu lassen; oder wie das berühmte Rhinozeros entstanden ist.

Termine
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 15 Uhr
3./ 17. Oktober 2021
7./ 21. November 2021
5./ 19. Dezember 2021

Jeden 1. Donnerstag im Monat, 14 Uhr
7. Oktober 2021
4. November 2021
2 . Dezember 2021

Wichtiger Hinweis:
Eine Vorab-Anmeldung ist leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich.
Für die Führung sowie den Museumsbesuch gilt grundsätzlich die 3G-Regel. Zudem muss eine medizinische Gesichtsmaske (sog. OP-Maske) getragen werden. An der Museumskasse werden Ihre Kontaktdaten erfasst. Nähere Informationen finden Sie unter:
Hinweise für Ihren Besuch im Albrecht-Dürer-Haus

Kosten
Kinder (von 4 bis 18 Jahren): 2,00 EUR (zzgl. zum Eintrittspreis)
Erwachsene Begleitperson: 3,00 EUR pro (zzgl. zum Eintrittspreis)