Veranstaltung

Arbeit an einer voll funktionstüchtigen Hochdruckpresse, die nach einer Zeichnung Dürers rekonstruiert wurde. Foto: Oliver Frank
Jeden Mittwoch, 14 bis 16 Uhr und jeden Samstag, 11 bis 13 Uhr

Drucken wie zu Dürers Zeiten

Druckvorführungen mit Künstlerin Sofia Fränkl

Wie entsteht ein Kupferstich, wie ein Holzschnitt? Diese Fragen werden in den beiden Werkstatträumen von Kupferstecherin Sofia Fränkl beantwortet – und nicht nur das: An einer voll funktionstüchtigen Hochdruckpresse, die nach einer Zeichnung Dürers rekonstruiert wurde, entstehen Drucke in der Art seiner Werke. Wer mag, kann unter fachkundiger Anleitung sogar selbst mit Hand anlegen. Auch kann man der Künstlerin bei der Umsetzung eigener Kupferstiche nach Motiven Dürers zusehen.

Wichtige Hinweise:
Die Vorführungen laufen insgesamt zwei Stunden, wobei ein Durchgang etwa eine Stunde dauert. Gäste können jederzeit hinzustoßen. Wer möchte kann Karten vorbestellen:
Tel. (0911) 231 - 25 68

An folgenden Tagen können die Druckvorführungen leider nicht stattfinden:
Mittwoch, 17. und 24. Juli 2024
Samstag, 20. Juli 2024

Dauer
nach Belieben, max. 120 Minuten
Kosten
Erwachsene: 5 EUR
Kinder (von 4 bis 18 Jahren): 2 EUR
(jeweils zzgl. zum Eintrittspreis)