zurück

Die Suche nach dem Schönen

Die Sammlung des Nürnberger Kunstdrechslers Johann Engelhardt Herrmann Saueracker

Ausstellung im Kulturfoyer der Handwerkskammer für Mittelfranken

17. Juni bis 29. Juli 2016

1916 übergab Johann Saueracker seine Sammlung eigenhändig angefertigter Kunstdreharbeiten der Öffentlichkeit, indem er sie seiner Vaterstadt Nürnberg zum Geschenk machte. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl der faszinierenden Objekte sowie Fotografien und Dokumente zum Leben und Schaffen des Kunstdrechsler-Genies.

Pressetext (PDF-Datei 67 KB)

Johann Engelhardt Herrmann Saueracker im Alter von 26 Jahren.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Firma Herrmann, Nürnberg

Download (1,39 MB)


Johann Engelhardt Herrmann Saueracker an seiner Drehbank, ca. 1932.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Firma Herrmann, Nürnberg

Download (1,80 MB)


J. E. Hn. Saueracker: Sternenkugel, Elfenbein, gedreht, um 1900.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen, Inventar-Nr. Saueracker Nr. 223

Download (1,65 MB)


J. E. Hn. Saueracker: Bilderbüchsenkugel mit Bildnis des Lehrmeisters Grünert, Buchsholz, gedreht, Ende 19. Jh.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen, Inventar-Nr. Saueracker Nr. 195

Download (1,48 MB)


J. E. Hn. Saueracker: Elfenbeinschälchen mit Profilrand, Elfenbein, dünn gedreht, dat. 1897.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen, Inventar-Nr. Saueracker Nr. 186

Download (1,18 MB)


J. E. Hn. Saueracker: Kugel, siebenfach ineinander gedreht, Elfenbein gedreht, emailliert.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen, Inventar-Nr. Saueracker Nr. 182

Download (1,40 MB)


J. E. Hn. Saueracker: Zierpokal als Entwurf für einen Elfenbeinpokal, Buchsholz, gedreht, 1907.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen, Inventar-Nr. Saueracker Nr 193.

Download (1,51 MB)


J. E. Hn. Saueracker: Kugel zwölffach ineinander gedreht, auf Rosenholzsockel, 1886.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen, Inventar-Nr. Saueracker Nr. 115

Download (1,19 MB)


J. E. Hn. Saueracker: Spinnrädchen, Zwetschgenholz, gedreht, um 1890.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Kunstsammlungen, Inventar-Nr. Saueracker Nr. 095

Download (1,70 MB)