Besucherinformation

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Dokumentationszentrum gemäß der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung derzeit geschlossen. Bei einem stabilen Inzidenzwert unter 100 dürfen die Museen unter Auflagen wieder öffnen. Wir hoffen, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Voraussetzung für Ihren Besuch ist dann auf jeden Fall eine vorherige Terminbuchung. Hierzu haben wir ein Buchungssystem eingerichtet und sind damit in der Lage zu öffnen, sobald die Inzidenzwerte es erlauben. Wir informieren Sie auf dieser Seite umgehend, sobald eine Öffnung möglich ist und welche weiteren Auflagen für einen Besuch bei uns gegebenenfalls bestehen.

Bis voraussichtlich Herbst 2023 präsentiert die eigens konzipierte Interimsausstellung "Nürnberg – Ort der Reichsparteitage. Inszenierung, Erlebnis und Gewalt" (zweisprachig D/EN) in der großen Ausstellungshalle des Dokumentationszentrums in kompakter Form die Geschichte der Reichsparteitage sowie des Geländes.

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund der Baustelle kommt es zu einer veränderten Eingangssituation, es gibt keine direkte Anfahrtsmöglichkeit der Ausstellung mit dem PKW. Bitte planen Sie zwischen Parkplatz und Ausstellung einen ca. 5 minütigen Fußweg ein.

Alle relevanten Informationen erhalten Sie auf der eigentlichen Website des Dokumentationszentrums:

Öffnungszeiten

Kontakt

Adresse / Anfahrt

Fragen rund um Ihren Ausstellungsbesuch

Programm und Buchung des Bildungsangebots