Die japanische Sopranistin Mio Nakamune und der in den USA geborene Joshua Rupley. Bildnachweis: Dr. Muwon Hong
Sonntag, 27. Juni 2021, 17 Uhr

Sehnsucht nach dem Frühling

Ein Liederabend aus der Reihe "Liedersehnsucht"

Gesang: Mio Nakamune (Sopran)
Klavier: Joshua Rupley

Mio Nakamune und Joshua Rupley beginnen die Liederabendreihe "Liedersehnsucht" im Jahr 2021 mit dem Programm "Sehnsucht nach dem Frühling" und präsentieren Werke von u.a. Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Clara und Robert Schumann.

Der Frühling war schon immer eine Inspiration für Dichter und Komponisten. Gerade in diesem Jahr hat der Frühling noch einmal eine besondere Bedeutung, da er auch mit der Hoffnung verbunden ist, dass wir den kalten und grausamen Corona-Winter endlich verabschieden und die Corona-Pandemie überwinden können.

Zum Schutz vor COVID-19 müssen wir die aktuell geltenden Vorgaben umsetzen und zahlreiche Vorkehrungen treffen. Der Liederabend findet daher unter besonderen Bedingungen statt:

  • Es sind maximal 50 Personen zum Liederabend zugelassen.
  • Für die Besucher gilt eine Testpflicht (Vorlage des maximal 24 Stunden alten negativen Testergebnisses eines Schnelltests. Ein Selbsttest reicht nicht aus!). Ausnahme: Bereits vollständig geimpfte und genesene Personen bei zwingend erforderlicher Vorlage eines entsprechenden Nachweises.
    Diese Testpflicht entfällt bei einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 50.
  • Mit Betreten des Museumsgeländes, auf allen Laufwegen sowie in den Toilettenräumen gilt FFP2-Maskenpflicht. Die Maske kann nach Einnahme des Sitzplatzes abgenommen werden.
  • Die Besucherinnen und Besucher müssen die ihnen fest zugewiesenen Plätze einnehmen. Eine freie Platzwahl oder nachträgliche Änderung ist nicht möglich.
  • Aufgrund der Corona-bedingten Hygiene- und Abstandsvorschriften kann es zu Wartezeiten beim Einlass kommen. Wir bitten um Verständnis.
  • Außer zwischen Familienangehörigen/ Angehörigen eines Haushalts gilt – auch auf allen Laufwegen – der Mindestabstand von 1,50 Metern.
  • Das Liederabend wird ca. 70 Minuten dauern. Eine Pause und einen damit verbundenen Getränkeausschank kann es leider nicht geben.
  • Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage vor Konzerttermin Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten oder selbst Erkältungssymptome spüren, bitten wir, das Museumsgelände nicht zu betreten.

Bitte beachten Sie: Sollten sich die offiziellen Corona-Regeln der Bayerischen Staatsregierung zum Pandemieschutz ändern, müssen die Vorgaben kurzfristig angepasst werden.


Karten und weitere Informationen

Kartenvorverkauf:
Nürnbergticket, Ludwigsplatz 12-24, 90403 Nürnberg, Tel. (0911) 2 41 85 22
Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.
Die Veranstaltung entfällt bei sehr schlechtem Wetter.

Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei Dr. Muwon Hong:
Tel. (0170) 4 62 20 86
Muwon.Hong@gmail.com

Ort der Veranstaltung
Museum Tucherschloss – Schlossgarten
Zugang über Treibberg 6
90403 Nürnberg

Kosten
12 EUR/ 10 EUR ermäßigt
16 EUR Abendkasse