Veranstaltung

In den Hesperidengärten wurde das Modell in eine Statue verwandelt. Bildnachweis: Kunst-vom-anderen-Stern
Donnerstag, 5. September 2019, ab 10 Uhr

Folge dem Muster

Bodypainting im Hirsvogelsaal

Die Kunst des Bodypaintings ist es, Modelle entweder im Hintergrund verschwinden und/oder explizit hervortreten wie auch Teil der Kulisse werden zu lassen. Die Künstlerin Andrea Stern lädt ein, ihr beim Entstehungsprozess auf die Finger zu schauen.

Einen Tag lang wird sie im Hirsvogelsaal des Museums Tucherschloss ihr Modell bemalen und mit der ornamentalen Wanddekoration eins werden lassen. Besucher sind herzlich willkommen, vorbeizukommen, Fragen zu stellen oder zuzusehen. Es darf während des Entstehungsprozesses auch gerne fotografiert werden.

Achtung: Zum Schluss der Arbeit ist das Fotografieren verboten. Denn aus den Ergebnissen ihrer Arbeit wird ein Kalender entstehen.

Mehr über Andrea Stern und ihre Kunst finden Sie unter www.Kunst-vom-anderen-Stern.de
Blogbeitrag zu Andrea Stern

Kosten
Außer dem Museumseintritt fallen keine weiteren Kosten an