Standesamtliche Trauungen

Von März bis Oktober finden an verschiedenen Samstagen von 9 bis 13 Uhr auch standesamtliche Trauungen statt. Jedem Brautpaar stehen für die Trauungszeremonie und den anschließenden Aufenthalt 30 Minuten zur Verfügung.


Bitte beachten Sie:
Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Nürnberg dürfen derzeit im Foyer des Museums Tucherschloss und im Hirsvogelsaal bei standesamtlichen Trauungen nur noch folgende Personen anwesend sein: Brautpaar, Standesbeamtin/ Standesbeamter, Dolmetscher (wenn erforderlich und bei Anmeldung der Eheschließung vereinbart) und Trauzeugen (wenn vom Brautpaar gewünscht).
Mit dem Betreten der Räumlichkeiten ist für alle Beteiligten das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.
Jeweils 1,5 Meter Abstand ist einzuhalten zwischen Brautpaar und Standesbeamtin/ Standesbeamten, Brautpaar und Trauzeugen sowie Brautpaar und Dolmetscher.


Nähere Informationen über mögliche Trauungstermine und deren Buchungen erhalten Sie ausschließlich direkt beim Standesamt Nürnberg:

Tel. (0911) 231 - 53 84
Fax (0911) 231 - 57 11
www.standesamt.nuernberg.de

An die Trauungen anschließende Anmietungen des Schlossfoyers mit oder ohne Schlosshof (nach 13 Uhr) und des Hirsvogelsaals mit oder ohne Garten sind auf Anfrage möglich.

Wenn Sie nähere Informationen zu den Vermietungen im Museum Tucherschloss oder im Hirsvogelsaal wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Tel. (0911) 231 - 54 14
Fax (0911) 231 - 54 22
Kontakformular