zurück

Mitmachaktion

Hier wird die Nürnberger Burg gebaut. Bildnachweis: Iris Klesper
Samstag, 21. Oktober 2017, 14 bis 17 Uhr

Matheland – Experimentieren, Ausprobieren und Knobeln

Mitmach-Aktion im Rahmen der "Langen Nacht der Wissenschaften"

Kinder können sich Mathe-Phänomene an über 20 Lernstationen selbst erschließen. Die Nürnberger Burg, Wikinger-Schiffe, Riesenwürfel, ägyptische Pyramiden, die Bremer Stadtmusikanten, Spiegel-Labyrinthe und sogar die Fußball-Bundesliga – das alles und noch viel mehr erwartet Kinder und junggebliebene Erwachsene, die Spaß haben an Experimenten und Knobelaufgaben zum Selbst-in-die-Hand-Nehmen.

Geeignet für Kinder von 4 bis 8 Jahren.

Am 21.10.2017 können ab 14 Uhr an einer extra Tageskasse im Eingangsbereich des Museums Karten für die Lange Nacht der Wissenschaften erworben werden.
Informationen zum Vorverkauf

Das "Matheland" ist eine Kooperation von Schulmuseum Nürnberg und Museum Industriekultur.