"That four great nations..."

75 Jahre Nürnberger Prozess – 75 years Nuremberg Trial

Sekretärinnen und Sekretäre, Ankläger und Verteidiger stehen beim Eintreten der Richter während des Nürnberger "Hauptkriegsverbrecherprozesses". Bildnachweis: Stadtarchiv Nürnberg (StadtAN A 65 / I / RA-191)

Der Sammelband erscheint anlässlich des 75. Jahrestags der Eröffnung des "Hauptkriegsverbrecherprozesses" vor dem Internationalen Militärgerichtshof in Nürnberg am 20. November 1945. Der Herausgeber ist das Memorium Nürnberger Prozesse, die Informations- und Dokumentationsstätte am historischen Ort, die zugleich ihr zehnjähriges Bestehen feiert. Autorinnen und Autoren aus den ehemals vier alliierten Staaten und Deutschland nähern sich mit verschiedenen Schwerpunkten und aus unterschiedlicher Fachrichtung dem historischen Ereignis. Die Beiträge in dem reich bebilderten Sammelband regen neue Sichtweisen und Erkenntnisse an: Im Fokus stehen der Nürnberger "Hauptkriegsverbrecherprozess" als herausragende Leistung des Multilateralismus und der internationalen Begegnung sowie das Potential der historischen Stätte als weltweit bedeutender Erinnerungs- und Lernort. Die Publikation ist zweisprachig auf Deutsch und Englisch.

Erscheint voraussichtlich im November 2020.
Michael Imhof Verlag, Petersberg.

Übersicht zum 75. Jahrestag