Aufwenig gestaltet und interessant anzusehen sind die Kartenspiele von J. W. Spear und Söhne. Foto: Frederike Schmäschke
Sonntag, 19. Mai 2019, 15 Uhr

SPEAR-SPIELE
Eine Familie schreibt Spielegeschichte

Die bewegte Geschichte des Spieleunternehmens SPEAR wird in einer einstündigen Führung durch die Ausstellung anschaulich vermittelt. Vier Generationen Spielmacher der Familie Spear lenkten die Geschicke der fränkischen Traditionsfirma ab 1879 bis in die 1990er-Jahre. Klassiker wie Die fliegenden Hüte und Scrabble wurden von SPEAR in die ganze Welt exportiert.

Im Anschluss an die Führung laden wir alle Gäste zum Verweilen beim sonntäglichen Spielenachmittag ein, das Pellerhaus ist bis 18 Uhr geöffnet.

Treffpunkt: Foyer des Pellerhauses

Ausstellung "SPEAR-SPIELE"

Kosten
Die Führung ist kostenfrei. Wir freuen uns über Spenden.