Musik aus altem elektronischen Spielzeug? Circuit Bending macht's möglich!
Sonntag, 19. Mai 2019, 12 bis 18 Uhr

Modding Workshop: Circuit Bending

Wichtiger Hinweis:
Der Termin am Samstag, 9. Februar 2019 muss leider krankheitsbedingt entfallen!

Ungewöhnliche Klänge tönen beim Bastel-Workshop der besonderen Art durch das Pellerhaus. Sprechende Puppen, alte Kinderkeyboards – aus batteriebetriebenen Krachmachern aller Art entstehen unter Anleitung von Lärmguru Sebastian Pfaller faszinierende Soundmutanten. Mit wenigen kreativen Handgriffen werden aus den alten Spielzeugen neue Musikinstrumente gebastelt. "Circuit Bending" heißt dieser kreative Umgang mit industrieller Massenware, für den ihr zu Hause gerne Schränke und Spielzeugkisten plündern und alles mitbringen dürft, mit dem man Lärm machen kann!

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Anmeldung unter
haus-des-spiels@stadt.nuernberg.de
oder Tel. (0911) 231 - 15 257

Kosten
Ihr entscheidet, wie viel euch unser Angebot wert ist – Pay what you want!