zurück

Mitmachaktion

Alte Tänze der französischen Renaissance erlernen. Foto: Uwe Niklas
Samstag, 21. Oktober 2017, 14.30 bis 15.30 Uhr

Tanzen wie früher!

Tanzworkshop im Rahmen der "Langen Nacht der Wissenschaften 2017"

Tanzen musste früher gelernt sein! Schließlich wollte man sich in der Gesellschaft angemessen präsentieren. Tanzen war aber auch ein Mittel, sich zu amüsieren, einander kennenzulernen und Freundschaften (oder noch mehr) zu schließen. Gemeinsam mit Marie Bär le Corre, Dozentin für historische Tänze in der Hochschule für Musik Nürnberg, tauchen die Kinder in die vergangenen Festkulturen des 16. und 17. Jahrhunderts ein. Es werden Tänze der französischen Renaissance wie Branle, Pavane und Gaillarde erlernt. In einer Reihe oder im Kreis getanzt, sorgen sie noch heute für eine abwechslungsreiche Unterhaltung.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren, max. 20 Teilnehmer.

Anmeldung