Standesamtliche Trauungen

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) ist das Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal bis auf Weiteres leider geschlossen. Es finden keine Veranstaltungen und Führungen statt. Hier auf unserer Website werden wir Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Das digitale Angebot der Museen der Stadt Nürnberg auf einen Blick finden Sie unter
Besuchen Sie uns online!

Von März bis Oktober finden an verschiedenen Samstagen von 9 bis 13 Uhr auch standesamtliche Trauungen statt. Jedem Brautpaar stehen für die Trauungszeremonie und den anschließenden Aufenthalt 30 Minuten zur Verfügung.


Bitte beachten Sie:
Aufgrund der Raumgröße sind wegen der notwendigen Corona-Hygiene- und Schutzmaßnahmen zum aktuellen Zeitpunkt im Foyer des Museums Tucherschloss bei standesamtlichen Trauungen maximal nur 16 Personen zugelassen: Brautpaar, Standesbeamtin/Standesbeamter, 13 weitere Gäste (inklusive Trauzeugen).
Mit dem Betreten der Räumlichkeiten ist für alle Beteiligten das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.
Jeweils 1,5 Meter Abstand ist einzuhalten zwischen Brautpaar und Standesbeamtin/Standesbeamten, Brautpaar und Trauzeugen sowie den Stühlen der einzelnen Gäste.


Nähere Informationen über mögliche Trauungstermine und deren Buchungen erhalten Sie ausschließlich direkt beim Standesamt Nürnberg:

Tel. (0911) 231 - 53 84
Fax (0911) 231 - 57 11
www.standesamt.nuernberg.de

An die Trauungen anschließende Anmietungen des Schlossfoyers mit oder ohne Schlosshof (nach 13 Uhr) und des Hirsvogelsaals mit oder ohne Garten sind auf Anfrage möglich.

Wenn Sie nähere Informationen zu den Vermietungen im Museum Tucherschloss oder im Hirsvogelsaal wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Tel. (0911) 231 - 54 14
Fax (0911) 231 - 54 22
Kontakformular