zurück

Dr. Thomas Schauerte

Kurzbiografie

Geboren in Aachen. Studium: Kunstgeschichte, Christliche Kunstgeschichte und Archäologie, Geschichte in Bayreuth, Erlangen, Berlin und Wien.

Magister in Erlangen 1996 ("Überlegungen zum druckgraphischen Werk Albrecht Altdorfers"); Promotion an der FU Berlin 1999 ("Die Ehrenpforte für Kaiser Maximilian I.").

1999 Studienkurs an der Bibliotheca Hertziana, Rom.

2000/01 Forschungsstipendium an der Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel.

2000-02 Freie Mitarbeit am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg (Gesamtkatalog der Dürer-Graphik).

2001-03 Ausstellungskurator Osnabrück.

2004-06 Ausstellungskurator Halle (Saale).

2007 Guest Curator an der Academy of Arts, Honolulu (Hawaii).

Seit 2001 Lehraufträge an den Universitäten Berlin, Osnabrück, Heidelberg, Halle/Saale und Trier.

2007 Lehrauftrag Sommerakademie des Deutschen Mediävistenverbandes.

2008/09 Forschungsstipendiat des Historisch-Kulturwissenschaftlichen Forschungszentrums (HKFZ) an der Universität Trier.

Seit August 2009 Leiter des Albrecht-Dürer-Hauses und der Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg. Seit 2015 auch Leiter des Stadtmuseums im Fembo-Haus.

Publikationsliste (PDF-Datei 135 KB)