Original Dürer!

Ab jetzt auf Dauer

Albrecht Dürer: Der hl. Antonius vor der Stadt, Kupferstich 1519.

Am 21. Mai jährt sich Albrecht Dürers Geburtstag zum 550sten Mal. Die Museen schenken ihm dazu als nachhaltiges neues Format die ständige Präsenz einiger seiner Originalwerke im Albrecht-Dürer-Haus. In attraktivem, schlanken Präsentationsdesign sind dann stets etwa fünf bis sieben Druckgrafiken Dürers zu sehen. Die Blätter werden, konservatorisch korrekt, etwa im 4-Monats-Zyklus wechseln, die Themen bleiben einfach gehalten – beispielsweise Dürer und die Landschaft oder Humor bei Dürer.

"Original Dürer!" reagiert damit auf den vielfach von lokalen wie internationalen Besucherinnen und Besuchern geäußerten Wunsch, im Wohnhaus des Künstlers zumindest ein paar Originale Dürers zu Gesicht zu bekommen, die es bisher dort nur sehr selten gab.