Blick hinter die Kulissen
Das Dokumentationszentrum am historischen Ort

Blick hinter die Kulissen
Auch die Besichtigung der Gänge im Halbrund der Kongresshalle ist Bestandteil der Führung "Blick hinter die Kulissen".

Der Rundgang führt durch die Dauerausstellung "Faszination und Gewalt" und rückt dazu die Bauruine der Kongresshalle, in die das Dokumentationszentrum baulich eingepasst wurde, als historischen Ort in den Mittelpunkt. Einblicke in Gebäudeteile, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind, Hintergründe zur Ausstellungs- und Museumskonzeption wie auch die moderne Formensprache des Architekten Günther Domenig werden erfahrbar und verständlich. Dazu ermöglicht die Begehung des Daches der Kongresshalle ungewöhnliche Blicke auf Nürnberg und über das ehemalige Reichsparteitagsgelände.

Wichtiger Hinweis:
Aktuell findet der Blick auf das Gelände von der Terrasse des Studienforums aus statt.

Dieses Angebot richtet sich an erwachsene Besuchergruppen und ist nicht für Schulklassen geeignet. Für Schulklassen wurde speziell das Angebot "Worte aus Stein" entwickelt, das ähnliche Inhalte behandelt.

Zielgruppen:

Studierende, Polizei, Bundeswehr, Erwachsene

Partner:

Geschichte für Alle e.V. Institut für Regionalgeschichte (GFA)

FormatDauerPreisgruppeSpracheTeilnehmer (max.)Kosten * 
Gruppenführungen 120 MinutenA de 33 60,00 €Anfrage
Gruppenführungen 120 MinutenB de 25 90,00 €Anfrage
  • A = Jugendliche, Schüler, Studenten, Auszubildende, Polizei und Bundeswehr
  • B = Erwachsene und Touristen

* Alle Preise verstehen sich zzgl. Eintrittspreis in die Ausstellung