zurück

Poetisches Theater in den Museen der Stadt Nürnberg

Das Ensemble: Lisa Trautmann (Regie), Günter Körner, Luna Mittig, Michael Lösel, Susanne Rudloff, Holger Trautmann, Djamila Nour, Vincent E. Noel. Bildnachweis: Uwe Niklas

Wenn die Bühnenpoeten ihre Zuschauer zum Poetischen Theater im Museum entführen, steigen Porträtierte aus dem Rahmen ihrer Bilder, sprechen Preziosen von ihren holden Trägerinnen, tanzen Skulpturen und klingen Lieder von Liebe, Laster und Vergänglichkeit durch Säulenhallen und Gemäuer. Puppen und Figuren atmen auf und erzählen von ihrem Schicksal, selbst Maschinen heben zu einer Geschichte an.

Die Bühnenpoeten nehmen ihre Gäste auf eine amüsante Abenteuer- und Entdeckungsreise mit. Bei ironisch kritischem Spiel wird der Museumsbesucher für eineinhalb Stunden entführt und bekannt gemacht mit der Geschichte der Häuser.

Termine 2018

16. September 2018
Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal
Wundersame Wandlungen – Poetisches Theater digital

20. September 2018
Museum Industriekultur
Songs & Scenes

18. Oktober 2018
Stadtmuseum im Fembo-Haus
Mus[e]enküsse & andere Genüsse

November 2018
Historischer Kunstbunker
Vom Kohlenklau & anderen Kellerkindern