Die Musiker und Songwriter Michael Sappington (links) und Guy Palumbo (rechts). Bildnachweis: Deutsch-Amerikanisches Institut Nürnberg
Donnerstag, 26. September 2019, 19 Uhr

American Recital Series No. 24
From the 1920's to Today: a Journey through the Heart of American Folk Music

Mike Sappington
Guy Palumbo

Der moderne amerikanische Folk ist seit den 1920er Jahren von diversen Musikgenres (z.B. traditionelle irische Musik oder Gospel) beeinflusst. Heute Abend hören und lauschen sie mit Herz und Seele dieser Musikgeschichte nach, verstehen wie sich verschiedene Elemente verbinden und zu einem modernen neuen Folk entwickelt haben- mitreißend, authentisch und mit Herzblut gespielt.

Michael Sappington ist ein in der Metropolregion lebender Amerikanischer Musiker und Liedermacher, der seit 2002 auf internationalen Bühnen zu sehen ist. Der Liedermacher Guy Palumbo, ursprünglich aus Virginia, U.S.A., lebt heute mit seiner Familie in Nürnberg und initiierte die erfolgreiche Konzertreihe "1001 Acoustic Nights".

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Karten
Karten sind an allen Vorverkaufsstellen erhältlich oder online über
www.reservix.de

Ort der Veranstaltung
Hirsvogelsaal
Eingang über Treibberg 6
90403 Nürnberg

Das Konzert ist eine Veranstaltung des Deutsch-Amerikanischen Instituts Nürnberg in Kooperation mit dem Museum Tucherschloss und den Nürnberger Nachrichten.

Kosten
Vorverkauf: 13 EUR/ 11 EUR ermäßigt zzgl. Vorverkaufsgebühr (20% ZAC-Rabatt)
Abendkasse: 15 EUR/ 13 EUR ermäßigt
Partner
Deutsch-Amerikanisches Institut
logo-dai-2014
logo-induktives-hoeren