Vermietungen

Foyer des Tucherschlosses mit grandiosem Kreuzrippengewölbe.

Schlossfoyer und Schlosshof

Eine besondere Rolle bei Vermietungen fällt dem großzügigen Foyer des Schlosses mit seinem imposanten spätgotischen Kreuzrippengewölbe und dem berühmten Glasfenster aus der Dürer-Werkstatt zu.

Der spätmittelalterliche Raum, einst die Eingangshalle des Schlosses, besitzt einen L-förmigen Grundriss. Er wird vornehmlich für Firmenveranstaltungen und Tagungen im kleinen Rahmen sowie für offizielle und private Feiern vermietet. Für Lesungen und kleine Konzerte bietet sich das festlich und doch intim wirkende Ambiente ebenfalls bestens an.

Garderobe und Toiletten stehen ebenso zur Verfügung wie ein gesonderter Nebenraum für den Catering-Betrieb. Eine Catering-Küche sowie Tische und Stühle sind bei einer Anmietung das Schlossfoyers leider nicht vorhanden. Letztere müssen vom Caterer gestellt werden.

Feiern im Schlosshof. Foto: Jutta Missbach

Zum Schlossfoyer kann der direkt daneben liegende, in Nürnberg einzigartige Renaissance-Schlosshof, der abends stimmungsvoll beleuchtet wird, hinzu gemietet werden. Eine separate Anmietung des Schlosshofs ist leider nicht möglich.

Zulässige Personenzahl:ca. 40 bei Bewirtung mit Tischen und Stühlen
ca. 60 bei Stehempfängen
Größe der Halle:112 m²
(L-förmiger Grundriss, ca. 14 x 11 m)
Größe des Schlosshofes:ca. 200 m²
Festlicher Rahmen für besondere Anlässe - der Hirsvogelsaal. Bildnachweis: Maritim Hotel Nürnberg

Hirsvogelsaal

Der querrechteckige Saalbau mit seiner künstlerisch einzigartigen Ausstattung ist wie geschaffen für ganz besondere Anlässe feierlicher, privater oder offizieller Art wie z.B. Hochzeits- und Geburtstagsfeiern, Firmenjubiläen oder Symposien. Aber auch Konzerten, Lesungen oder Vorträgen bietet das Festsaal-Ambiente des 16. Jahrhunderts einen wunderbaren Rahmen.

Rückseitig ist der barrierefrei zugängliche Saal um einen modernen Foyeranbau erweitert, in dem sich der Eingang befindet. Der Foyeranbau beinhaltet eine Garderobe, WC-Räume und eine Küche. Stühle und Tische stehen kostenlos zur Verfügung, bei Bedarf kann zusätzlich ein Klavier angemietet werden.

Das Gebäude ist eingebettet in eine terrassierte Gartenanlage im Stil der Renaissance, mit Obstbäumen, einer Festwiese, Blumenbeeten, einem Rosenspalier und einem Brunnen. Hirsvogelsaal und Renaissancegarten können zusammen angemietet werden. Eine separate Anmietung des Gartens ist leider nicht möglich.

Zulässige Personenzahl im Festsaal:ca. 70 bei Bewirtung mit Tischen und Stühlen
ca. 100 bei Stehempfängen
Größe des Festsaals:ca. 95 m²
(ca. 15,2 x 6,3 m)

 

Größe des zugehörigen modernen Foyeranbaus:

Foyer-Raum alleine:ca. 50 m²
Foyer-Raum mit Garderobe, Toiletten und Cater-Küche:ca. 100 m²

Ansprechpartner für die Vermietungen

Nähere Informationen zu den Vermietungen im Museum Tucherschloss und im Hirsvogelsaal erhalten Sie bei:

Museen der Stadt Nürnberg
Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal
Hirschelgasse 9-11

Tel. (0911) 231 - 54 14
Fax (0911) 231 - 54 22
E-Mail: vermietungen-tucherschloss@stadt.nuernberg.de

Das Foyer des Museums Tucherschloss steht an Samstagen während der Sommermonate auch für standesamtliche Trauungen zur Verfügung.
Standesamtliche Trauungen