Nürnberg hat das Zeug zum Spielen!

Ausstellung im Spielzeugmuseum

16. November 2018 bis 2. Juni 2019

In der partizipativen Bürgerausstellung geht das Spielzeugmuseum der grundsätzlichen Frage nach, warum der Mensch spielt.

Pressetext (PDF-Datei 238 KB)

Uhrwerk-Lokomotive von Bing, 1904.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (2.83 MB)

Rennwagen Silberpfeil von Schuco, 1937.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum

Download (1.48 MB)

Modepuppe und Maskottchen "Bild-Lilli", 1955/1964.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum; Foto: Uwe Niklas

Download (2.56 MB)

Videospiel Kampf im Weltraum.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Deutsches Spielearchiv Nürnberg

Download (2.81 MB)

Videospiel Pac-Man.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Deutsches Spielearchiv Nürnberg

Download (2.46 MB)

Videospiel Donkey Kong Junior.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Deutsches Spielearchiv Nürnberg

Download (3.39 MB)