zurück

Schnee von gestern. Meteorologie und Alltagspoesie

Winterausstellung des Spielzeugmuseums in der Ehrenhalle des Rathauses Wolfscher Bau

28. November 2014 bis 8. Januar 2015

Schnee ist das allerschönste Spielzeug im Winter! Aber wann hat es in den vergangenen Jahrzehnten zur Adventszeit und an Weihnachten in Nürnberg tatsächlich geschneit? Und macht Schnee in der Stadt überhaupt Spaß? In der Ehrenhalle des Nürnberger Rathauses Wolffscher Bau geht die Winterausstellung des Spielzeugmuseums anhand von Privatfotografien aus Fotoalben Nürnberger Bürger diesen Fragen nach.

Pressetext (PDF-Datei 130 KB)

Der erste Schnee in Nürnberg, 1960.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Nürnberger Privatalbum/ Hermann Krönert

Download (1,41 MB)


Skifahrer an der Tauchersreuther Höhe, im Hintergrund der Ort Beerbach, um 1950.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Nürnberger Privatalbum/ Conny Wagner

Download (1,12 MB)


Die zugefrorene Pegnitz am Kreuzgassenviertel, 1962.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Nürnberger Privatalbum/ Kurt Hetzer

Download (1,17 MB)