zurück

Puppenbadezimmer

Puppenbadezimmer
Objektbezeichnung:

Badezimmer

Hersteller:

Siegfried Günthermann

Herstellungsort:

Nürnberg

Material:

Blech; Eisen; Glas

Maße:

H 15 cm; B 35 cm; T 17 cm

Inventar-Nr.:

1978.3735

1 Puppenbadezimmer aus Blech, mit fest installierter Toilette, 2 Wandspiegeln und einem fest installierten Boiler über der Badewanne aus Blech. Die Badewanne läßt sich aus ihrer Blechumrandung herausnehmen. Auf der Rückseite des Boilers ist ein Wasserbehälter angebracht. Durch Umlegen eines Hebels am Boiler fließt Wasser aus dem Behälter in die Badewanne. Die Wände des Badezimmers sind aus Blech. Die untere Hälfte ist in einem Fliesenmuster (gelb mit roten Fugen), die obere Hälfte ist hellgelb lackiert mit Seepferdchen. Der Boden ist ebenfalls aus Blech mit einem grau-weißen Kachelmuster (schablonengespritzt). Die Wände bilden zwei Nischen, eine große Nische für die Badewanne, eine kleinere für die Toilette.