zurück

Paradestücke. Zinnfiguren aus Nürnberg und Fürth

Paradestücke, 2000 (Buchumschlag).

Spielzeugmuseum Nürnberg (Hrsg.)

Nürnberg: W. Tümmels Verlag, 2000
Schriften des Spielzeugmuseums Nürnberg, Bd. IV
ISBN 3-921590-81-7

Begleitend zur Ausstellung "Kleine Welten" stellt diese Publikation erstmals die überragende Rolle dar, die Nürnberger und Fürther Offizine für die Entwicklung der Zinnfigur geleistet haben. Über sechzig Hersteller ließen im 19. Jahrhundert die beiden fränkischen Städte zum Mekka der Zinnfigurenwelt werden. Das überaus reich illustrierte Buch zeichnet die Entwicklung der Spielzeugfiguren aus Zinn von ihren Anfängen im Zeitalter der Aufklärung bis zu den feldgrauen Zinnsoldaten des Ersten Weltkriegs nach. Fünf fachkundige Autoren entwerfen das facettenreiche Bild eines beliebten Spielzeugs, das weitaus mehr zu bieten hat als Parademärsche und Schlachtenszenen.

... ein Highlight in der Zinnfigurenwelt ...
(Klio)

Kosten:

15,00 EUR