Café im Spielzeugmuseum

Willkommene Pause im Café im Spielzeugmuseum.

Seit einigen Jahren schon ist das idyllische Café im Spielzeugmuseum ein Geheimtipp nicht nur für Museumsbesucher. Im lauschigen Innenhof des Museums mit seiner typischen Nürnberger Dockengalerie lädt das Café während der Sommermonate zum Verweilen ein. Während die Züge der schönen LGB-Gartenbahnanlage ihre Runden drehen, lässt sich hier bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, kühlen Getränken und kleinen Leckereien herrlich entspannen. Horst und Karin Dornberger, die Pächter des Cafés, freuen sich immer auf die Begegnung mit den Gästen des Spielzeugmuseums.

Öffnungszeiten

Juni bis Mitte September: 
Dienstag bis Freitag12 - 17 Uhr
Samstag und Sonntag12 - 18 Uhr
Mai, Mitte September bis Ende Oktober, Dezember:
Samstag und Sonntag12 - 18 Uhr

 

Wichtiger Hinweis:
Der Besuch des Cafés ist auch ohne Museumseintritt möglich. Bitte teilen Sie dies jedoch unserem Kassenpersonal bei Ihrem Eintreffen im Museum mit.