zurück

Stadt-Land-Spielt!

Die Tage des Gesellschaftsspiels im Deutschen Spielearchiv Nürnberg

Samstag, 9. September 2017, 13 bis 24 Uhr
Sonntag, 10. September 2017, 13 bis 18 Uhr

Am 9. und 10. September 2017 wird an 117 Orten in ganz Deutschland und Österreich zeitgleich gespielt: Das Deutsche Spielearchiv Nürnberg lädt unter dem Motto "Stadt-Land-Spielt!" erneut zu einem kostenlosen Wochenende des Spiels und des Spielens ein.

Pressetext (PDF-Datei 68 KB)

Stadt-Land-Spielt bietet Spielspaß für die ganze Familie!
Die Spieleerklärer vom Ali-Baba-Spieleclub helfen gern beim schnellen Spieleinstieg.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Deutsches Spielearchiv

Download (2,24 MB)


Eine atmosphärische Spielrunde von "Die Werwölfe von Düsterwald" im historischen Gewölbe des Pellerhauses.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Deutsches Spielearchiv; Foto: Christine Dierenbach

Download (2,21 MB)


Dieses Jahr steht unter anderem Tischfußball bei Stadt-Land-Spielt im Mittelpunkt.
Die Variante "WeyKick" bietet Spielspaß für Groß und Klein.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Deutsches Spielearchiv; Foto: Christin Lumme

Download (3,13 MB)


Der Kneipen-Quizmaster Kevin Dardis.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk:
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Deutsches Spielearchiv; Foto: Brigitte List

Download (2,65 MB)


Ein historischer Tischkicker aus dem Bestand des Deutschen Spielearchivs.
Die Profis vom Tischfußball Club Nürnberg geben zu Stadt-Land-Spielt Tipps und Tricks für die nächste Kickerrunde.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk: Bildnachweis:
Museen der Stadt Nürnberg, Deutsches Spielearchiv

Download (2,14 MB)