zurück

Veranstaltung

Die Spiele der regionalen Vorausscheidungen zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel 2016.
Samstag 27. Februar 2016, ab 10 Uhr

Regionale Vorausscheidung zur Deutschen Brettspielmeisterschaft 2016

Spielesaal im Pellerhaus

Das Deutsche Spielearchiv ist wieder Mitausrichter bei den Regionalen Vorausscheidungen der Deutschen Brettspielmeisterschaft. Am 27.2.2016 ab 10 Uhr können bis zu 20 Mannschaften im Spielesaal des Pellerhauses gegeneinander antreten. Betreut wird das Turnier vom Spielearchiv und den Mitgliedern des Ali Baba Spieleclubss. Die 32 Mannschaften, die sich bei den insgesamt 16 Veranstaltern qualifizieren, treten dann während des Spielewahnsinns in Herne am 21.05.2016 zum Finale an.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Es können sich nur Mannschaften von 4-6 Personen anmelden.
  • Teilnehmen darf jeder ab 10 Jahren. Bei Minderjährigen bedarf es einer schriftlichen Erklärung der Erziehungsberechtigten.
  • Die Teams treten in allen vier vorgegebenen Spielen gegeneinander an. (s. abgebildete Spiele)
  • Die Teams bringen einen eigenen Satz dieser Spiele zur Vorausscheidung mit.
  • Der Ort der Vorausscheidung kann frei gewählt werden (max. 20 Mannschaften pro Ausrichtungsort).
  • Für die Teilnahme an der Vorausscheidung entrichten die Teams ein Startgeld an den regionalen Veranstalter.

Anmeldung:
Online können sich die Teams über die Homepage des Spielezentrums anmelden:
Anmeldung zur Regionalen Vorausscheidung

Bei einer schriftlichen Anmeldung müssen sich die Teams sowohl in Herne als auch beim regionalen Veranstalter anmelden. Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Teams vom Spielezentrum die Turnierregeln und eine Anmeldebestätigung.

Kontakt Spielezentrum Herne:
c/o Peter Janshoff
Jean-Vogel-Str. 17
44625 Herne
Hotline: (02323) 49 09 08
regvor2016@spielezentrum.de