zurück

Führung

Ein Zeichen des Fortschritts und ein Wunder der Technik: In "First Train to Nürnberg" von Martin Wallace wird die historische Eisenbahnfahrt des "Adler" von Nürnberg nach Fürth im Spiel verarbeitet.
Sonntag, 24. September 2017, 13.30 und 15.30 Uhr

Wunderkammer Spielearchiv

Stadt(ver)führungen 2017

Kurios und seltsam mag so manchem eine Sammlung von über 30.000 Brett- und Gesellschaftsspielen erscheinen. In den Führungen durch die Ecken und Winkel des Spielekabinetts können die Besucher allerlei Kuriositäten und Raritäten entdecken, sich über die Vielfalt wundern, die Welt im Spiel bestaunen und zu guter Letzt in den Spielen Versatzstücke ihrer eigenen Geschichte entdecken.

Der Spielesaal ist parallel dazu von 14 bis 18 Uhr geöffnet und lädt zum Spielen ein!

Informationen zu den Eintrittskarten für die Stadt(ver)führungen finden Sie unter www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de